Archives: 'Regelinsolvenz oder Verbraucherinsolvenz?'

Insolvenzantrag von Selbständigen

geschrieben von am 23. November 2016 um 17:11

In meiner Beratungspraxis  werde ich – wenn ein Vergleichsverfahren am Runden Tisch nicht in Betracht kommt oder scheitert – oft als als Insolvenzanwalt beauftragt, den Insolvenzantrag zu stellen und in das Insolvenzverfahren zu begleiten. Selbständige (Freiberufler, also Ärzte, Steuerberater, Rechtsanwälte, Architekten usw., sowie Einzelunternehmer) und ehemals Selbständige mit über 19 Gläubigern oder Schulden aus Arbeitsverhältnissen (auch […]

Regelinsolvenz oder Verbraucherinsolvenz?

geschrieben von am 26. Juni 2014 um 09:06

In der Begleitung von Unternehmern, Selbständigen oder ehemals Selbständigen stellt sich häufig die auf erstem Blick nicht zu beantwortende Frage, ob Regelinsolvenz oder Verbraucherinsolvenz die richtige Verfahrensart ist. Aus der richtigen Bewertung und Einleitung des Insolvenzverfahren ergeben sich wichtige Konsequenzen. Richtige Verfahrensart: Privatinsolvenz oder Unternehmensinsolvenz Zunächst: Wenn es sich nicht um eine GmbH, AG, UG, e. […]