Archives: 'außergerichtlicher Einigungsversuch'

Steuerschulden: Vergleich mit Finanzamt ist möglich

geschrieben von am 19. Mai 2017 um 11:05

Wenn sich Unternehmer oder ehemals Selbständige mit Steuerschulden an mich wenden, um aus diesen Schulden heraus zu kommen, sind viele im Zweifel, ob ein Vergleich überhaupt möglich ist. Ich informiere dann stets, dass ein Schuldenvergleich mit dem Finanzamt nicht nur möglich ist, sondern in vielen Fällen auch für die Finanzämter der bessere Weg und daher […]

Verkürzung Privatinsolvenz auf 3 Jahre auf der Zielgeraden

geschrieben von am 16. Mai 2013 um 17:05

Wie fortlaufend auf INSOLVENZ-NEWS berichtet, ist die Verkürzung der Privatinsolvenzverfahren und Verbraucherinsolvenzverfahren auf drei Jahre geplant. Vor dem Bundestag und auch intern wurde diskutiert, ob für die Verkürzung auf 3 Jahre an die Bedingung der Erfüllung einer Mindestquote von zunächst geplanten 25% geknüpft wird. Der Entwurf ist gestern vor dem Rechtsausschuss beraten und es sind […]

Verkürzung der Privatinsolvenz/Wohlverhaltensperiode auf 3 Jahre – der Stand

geschrieben von am 24. April 2013 um 13:04

Wie fortlaufend auf InsolvenzNews berichtet (zum letzten Stand hier und dem Inhalt der geplanten Änderungen hier) ist geplant, das Privatinsolvenzverfahren, bzw. die Zeit der Wohlverhaltensphase bis zur Restschuldbefreiung von sechs auf drei Jahre zu verkürzen – wenn eine Mindestquote von 25% der Schulden erreicht wird.   Nach den mir vorliegenden Informationen geht das GesetzgebungsVerfahren jetzt […]

Verkürzung der Restschuldbefreiung – Der Stand der Reform

geschrieben von am 17. Oktober 2012 um 12:10

Das Gesetzesvorhaben zur Reform der Privat-/Verbraucherinsolvenz schreitet weiter voran. Wie berichtet, ist ein wichtiger Bestandteil der geplanten Reform die Verkürzung der Restschuldbefreiung bei Privatinsolvenzen von aktuell 6 auf 3 Jahren; da diese Verkürzung jedoch an Erreichung einer Mindestquote von 25% und Begleichung der Kosten des Insolvenzverfahrens gekoppelt werden soll, ist in der Praxis nicht mit […]

Gläubigervergleich statt Insolvenzverfahren

geschrieben von am 28. März 2012 um 15:03

Schuldenvergleich oder Insolvenz? besser: das Vergleichsverfahren Ich erlebe es immer wieder in ausführlichen Erstberatungsgesprächen, dass es zur Schuldenregulierung einen anderen – für alle Beteiligten, auch den Gläubigern besseren und schnelleren – Weg als das Insolvenzverfahren gibt. Sowohl bei Selbständigen (Einzelunternehmer, GbRs) und Freiberuflern (Ärzte, Architekten) als auch bei gescheiterter Selbständigkeit sind die Aussichten der Gläubiger, […]