Archives: Oktober 24th 2011

Insolvenz einer „führungslosen“ GmbH und Insolvenzantragspflicht der Gesellschafter

geschrieben von am 24. Oktober 2011 um 22:10

Über die Insolvenzantragspflicht des Geschäftsführers und die damit im Falle einer Insolvenzverschleppung einhergehende Strafbewehrtheit und Haftung im Insolvenzverfahren aus §§ 15a InsO, 64 GmbHG habe ich bereits öfter berichtet – auch über die Auswege aus der Haftungsfalle (s. a. unter Insolvenzratgeber). Nun stellt sich für die Gesellschafter einer GmbH bei der die oder der Geschäftsführer (möglicherweise […]